Special für Frauen

Intensiver Eintauchen! Hier ist ausgiebig Raum Tantra zu erfahren, dich in deiner erotischen Natur zu  entfalten, zu üben, in hoher Energie zu entspannen und tantrische, evtl. intime Berührungsqualitäten kennen zu lernen...

Diese Seminare sind für Dich, wenn Du Tantra intensiver erleben möchtest! Licht und Schattenseiten haben hier Platz und Du erlebst die Kraft die deiner weiblichen, sexuellen Natur innewohnt.

 

Weiblichkeit im Fluß

ganz schön weiblich - Wasserarbeit & Tantra

liebe, lust und leidenschaft

„Wir Frauen müssen schön sein, das ist doch wohl klar,...“

...aber das „müssen“ verleidet uns oft unsere wahre Schönheit. Was ist eigentlich weibliche Schönheit?  Habe ich Zugang zu meiner inneren Schönheit und wie kann sie sich auch im Außen ausdrücken. Genieße ich sie offen oder verberge ich sie lieber? Setzte ich sie ein um z.B. Liebe zu bekommen oder erfreue ich mich einfach daran? Und was ist mit dem Hässlichen in mir? Stehe ich auch dazu?

liebe, lust und leidenschaft

Die Schönheitsideale unserer Kultur entziehen der natürlichen aphroditischen Schönheit, die in jeder Frau lebt, die Nahrung. In diesem Kurs wecken wir diese Kraft neu und nähren sie. Die Kombination aus Wasserarbeit - der Erfahrung in körperwarmem Wasser getragen zu sein  -  und Tantra schafft ein ideales Feld um die eigene Schönheit an die Oberfläche zu bringen.  Im Wasser sind wir geborgen, erfahren weibliche Hingabe und Freude.

Unsere Natürlichkeit und Schönheit tritt ohne Anstrengung zu Tage.

In der tantrischen Körperarbeit integrieren wir diese Erfahrungen und üben uns darin, im Kontakt mit anderen Frauen zu unserer Schönheit und Hässlichkeit zu stehen und sie zu zeigen.  Unsere aphroditische Kraft wird so lebendig.  Sinnlichkeit und Lust erwachen von ganz allein. 

 

Leitung: Devaka Regine Hoffmann + Ilse Dopfer
Termine: Di 14. - So 19. Aug 2018
Dauer: Di 18.00 - So 13.00 Uhr 
Kurskosten: bis 14.4.: 490 € | bis 10.7.: 530 € | danach: 570 € | Preise incl. Wasseraufheizung auf 35°C
Ort:Monneren - Frankreich /Der Werkhof  | Kosten f. Ü/VP kommen noch hinzu 

Anmeldung 

 

Der Rosengarten - wild & zart

sexuelle Körperarbeit für neugierige Forscherinnen

liebe, lust und leidenschaft

Wir suchen nach sexueller Erfüllung, nach tiefer Verbundenheit und dem Ausdehnen unserer sinnlich/sexuellen Kraft im ganzenKörper. Die Wurzel unserer Sexualität finden wir in unserem Schoß. Von dort fließt unsere sexuelle Energie in unseren ganzen Körper. Wenn wir die Wurzel stärken und nähren, werden sich unsere Flügel wie von selbst ausbreiten. Enthüllen wir die Geheimnisse weiblicher Sexualität: 

- Was fühlt sich erotisch an?

- Was heißt es in der sexuellen Kraft zu verweilen?

- Wie kann ich wild und zart zugleich sein?

- Was gibt es zu weiblicher Sexualität & Orgasmus zu lernen?

- Welchen Einfluss hat der Atem auf die Gefühle?

- Wie lerne ich mit meinen Begrenzungen umzugehen?

- Was hilf mir meine Lust zu erweitern?

- Wie lerne ich tiefer loszulassen? 

In diesen 5 Tagen nehmen wir uns Zeit für heilsame, intime Massagen und wir laden Deine Präsenz und alle auftauchenden Gefühle dazu ein. Sowohl lustvolle als auch ungeliebte Empfindungen sind willkommen. So kann Heilung geschehen! In der genitalen Körperarbeit (Beckenboden-, Yoni- und G-Punkt-Massage) können sich körperliche und emotionale Spannungen im Intimbereich lösen und Deiner Lust mehr Platz machen. 

Leitung: Devaka Regine Hoffmann
Termin: Di 2. - So 7. Okt 2018
Dauer: Di 19.00 - So 13.00 Uhr 
Kurskosten: bis 2.6.: 450 € | bis 2.8.: 490 € | danach: 540 €
Ort: Schenkenzell Seminarhaus Krone  | Kosten f. Ü/VP kommen noch hinzu

Anmeldung

 

Nächster Termin


 

*Tipp: FrühbuchRabatt

bis 8 Wochen vor Seminarbeginn

seminare für frauen