Frau und Mann::

Kurse und Seminar-Reihe für Paare

In einer Gemeinschaft von Paaren wirst du unterstützt intensivere Begegnung in Deiner Partnerschaft zu wagen und zu erforschen wie mehr Nähe und Intimität zwischen Euch wachsen kann. Du findest Mut, dich ehrlich und respektvoll mit deinen Gefühlen, Bedürfnissen und Wünschen mit zu teilen. So kann wahrhaftige Begegnung stattfinden. Du übst mit dir selbst verwurzelt zu bleiben UND in Beziehung zum anderen zu kommen. Wir fördern den Kontakt zu unserer sinnlichen WesensNatur.


 

Paar-Zeit - Zeit für die Liebe

Tantra für Paare 

tantra für paare

 

 

 

 

 

An diesem Tag ist Zeit und Raum, die Partnerschaft zu pflegen.  

Wir lernen was es heißt sich nah und wahrhaftig zu begegnen und zu berühren - auf und unter der Haut. Diese Zeit stärkt die Verbundenheit und schenkt Euch Inspiration, wie ihr Lust und Liebe in Eurer Partnerschaft pflegen könnt, trotz Alltag. Ihr lernt was Euch hilft ganz mit Euch selbst verbunden und doch in Verbindung miteinander zu sein.

Wir verbringen diesen stärkenden Tag unter Paaren und mit Begegnungsübungen, Tanz, Meditation.

 

Komm zu diesem Tag und erfrische deine Lust und Liebe mit deiner Partnerin! Der Tag ist geeignet als Einstieg ins Paar-Tantra.

 

Leitung: Devaka R. Hoffmann
Termin: Sonntag, 08.12.2019
Dauer: 10 – 19 Uhr - 1,5 h Pausenzeiten
Kurskosten: 100 Euro / 85 Euro*/ Person 
Ort: Karlsruhe, Forum K17 
Anmeldung

 

Seminar-Reihe: Zeit für Lust und Liebe

Das Feuer entfachen - Lust erwecken

Tantra für Paare 1

tantra für paare

Lust  und Sexualität können immer wieder neu entfacht werden...

...auch wenn sie eine Weile im Dornröschenschlaf waren. Dazu müssen wir uns gerade in unseren nahen Liebesbeziehungen mit unseren Wünschen und Bedürfnissen wagen zu zeigen und mutig neue Wege gehen. Dieser Kurs fördert diesen Mut und neue Verbundenheit für Euch als Paar.

Tantra mit seinen sinnlichen Berührungsarten lehrt uns unser sexuelles Feuer immer wieder neu zu entfachen und darin zu entspannen, statt es zu entladen. Wir lernen, wie wir zur Absichtslosigkeit in der Berührung finden und doch die Kraft unseres Wollens spüren und genießen. Wir üben die Kraft unserer Wünsche und Sehnsüchte „diesseits unserer Fingerspitzen“ zu spüren und damit mit unserer Partner/In in Kontakt zu sein. So ist nicht unser Partner für unsere Lust verantwortlich sondern wir selbst. 

Wir schenken unserem Partner/unserer Partnerin sinnliche Berührung, üben wach und präsent im Moment zu sein und bewusst zu geben und zu empfangen. So beleben wir unsere Lust und Liebe in der Partnerschaft 

Komm zu diesem Wochenende und stärke Deine Lust!

Teil des Wochenendes ist Berührung, tantrische Atem- und Energieübungen, Tanz, Meditation, verbaler Austausch im Kreis und in der Kleingruppe.

Grundlage des Wochenendes ist die tantrische Kunst, mit allem was in Dir berührt ist, da zu sein - auch mit den Herausforderungen! Dieser Kurs kann als Ergänzung zu dem Seminar "Feuer der Berührung" gebucht werden.

Leitung: Devaka R. Hoffmann 
Termin: 22./23.Feb 2020
Dauer: Sa 10 - 22.30 | So 10.00 - 17.30 Uhr 
Kurskosten: 240 Euro / 210 Euro*/ Person  | Seminar 1-4 als Block: 870 Euro / 740 Euro*/ Person
Ort:  Karlsruhe, Forum K17 
Anmeldung

 

Das Feuer bewahren – Lust kultivieren

Tantra für Paare 2

tantra für paare

Lust  und Sexualität  brauchen Pflege...

...wie eine lebendige Pflanze. Unsere Lust wächst manchmal wie von allein, aber ohne Pflege und Nahrung geht sie ein. Sie braucht bewusste Zuwendung, Liebe, Pflege. Dann kann unsere Lust blühen und gedeihen. Wie können wir unser Feuer in der Partnerschaft bewahren und nähren? Was brauchen wir damit unsere Lust lebendig bleibt?

Tantra bietet uns viele Anregungen dazu, wie wir unser eigenes Feuer und das unserer/PartnerIn fördern und pflegen können und es so lebendig halten.  Wir üben uns mit unserer Kreativität zu verbinden und Esprit und Freude in die Partnerschaft ein zu bringen. Wir lernen miteinander, wie wir sinnliche, sexuelle Spannung halten und ausdehnen können.

Dieses Wochenende fördert Deine sinnliche Kreativität und Spielfreude im Paar!

Teil des Wochenendes ist Berührung, tantrische Atem-und Energieübungen, Tanz, Meditation, verbaler Austausch im Kreis und in der Kleingruppe.


Grundlage des Wochenendes ist die tantrische Kunst, mit allem was in Dir berührt ist, da zu sein - auch mit den Herausforderungen! 

 

Leitung: Devaka R. Hoffmann
Termin: 27./28.Juni 2020
Dauer: Sa 10 - 22.30 | So 10.00 - 17.30 Uhr 
Kurskosten: 240 Euro / 210 Euro*/ Person  | Seminar 1-4 als Block: 870 Euro / 740 Euro*/ Person
Ort:  Karlsruhe, Forum K17  
Anmeldung

 

 

Liebe heisst ... – vom geben und nehmen

Tantra für Paare 3

tantra für paare

Unser Herz zu öffnen schafft  Nähe und nährt  uns...

...und doch tragen wir oft Vorsicht in uns, es zu zeigen. Unsere Herzen sind empfindsame Wesen, die unseren Schutz aber auch unseren Mut zur Öffnung brauchen. Wenn unsere Liebe fließt sind wir erfüllt von Freude und Glück. Unser Herz schafft eine tiefe Verbindung in unserer Partnerschaft. Es ist Quelle einer großen Kraft.

Tantra lehrt uns unser Herz und unseren Sex zu verbinden und auf unser Herz zu hören. Oft haben wir die Sprache unseres Herzens vergessen. Wir können sie aber wieder lernen und unsere Lust voller Liebe ausdrücken. Unser Herz hat viel zu geben und es ist eine Freude wenn unsere Liebe empfangen wird. Unsere LiebesLust hat viele Facetten und wir können auf ganz unterschiedliche Weise lieben. Liebe zu nehmen gelingt, wenn wir bereit sind die Liebe des Partners zu erkennen – auch wenn er/sie auf andere Weise liebt, als wir es wollen. An diesem Wochenende üben wir in der Partnerschaft unser Herz wahrzunehmen und mit Liebe zu geben und zu nehmen.

Liebe hat  seine eigenen Wege – lerne sie kennen und schätzen.

Teil des Wochenendes ist liebevolle Berührung, tantrische Atem- und Energieübungen, Tanz, Meditation, verbaler Austausch im Kreis und in der Kleingruppe.

Grundlage des Wochenendes ist die tantrische Kunst, mit allem was in Dir berührt ist, da zu sein - auch mit den Herausforderungen! Dieser Kurs kann als Ergänzung zu dem Seminar "Feuer der Berührung" gebucht werden.

Leitung: Devaka R. Hoffmann 
Termin: 26./27.Sep 2020
Dauer: Sa 10 - 22.30 | So 10.00 - 17.30 Uhr 
Kurskosten: 240 Euro / 210 Euro*/ Person  | Seminar 1-4 als Block: 870 Euro / 740 Euro*/ Person
Ort:  Karlsruhe, Forum K17  
Anmeldung

 

Intim Sein  -  Verbundenheit leben

Tantra für Paare 4

tantra für paare

Intimität und Nähe nähren unsere Partnerschaft.

Wie wird aus Lust und Liebe Intimität? Was stärkt unsere Innigkeit und Nähe in der Partnerschaft? Wie können wir uns für Intime Begegnung öffnen und gibt es Zutaten, die Intimität in der Partnerschaft fördern? 

Tantra als Wachtumsweg zeigt uns den Weg über unsere Lust und Liebe zu mehr Intimität und Verbundenheit mit uns selbst, der PartnerIn und dem Leben. Wir können lernen was diese Verbundenheit stärkt und wie wir sie im Trubel des Alltags immer wieder intensivieren können. Dazu brauchen wir die Kultivierung von Lust, Liebe und Stille. In der Stille liegt eine natürliche Kraft und Verbundenheit – auch miteinander – die uns auftankt und stärkt für unser alltägliches aktives Leben.

Intimität gedeiht im stillen liebevollen Beisammen Sein.  Übe die stille Qualität der Liebe.

Teil des Wochenendes ist stille Begegnung, tantrische Energieübungen, Tanz, Meditation, verbaler Austausch im Kreis und in der Kleingruppe.

Grundlage des Wochenendes ist die tantrische Kunst, mit allem was in Dir berührt ist, da zu sein - auch mit den Herausforderungen! Dieser Kurs kann als Ergänzung zu dem Seminar "Feuer der Berührung" gebucht werden.

Leitung: Devaka R. Hoffmann 
Termin: 5./6.Dez 2020
Dauer: Sa 10 - 22.30 | So 10.00 - 17.30 Uhr 
Kurskosten: 240 Euro / 210 Euro*/ Person  | Seminar 1-4 als Block: 870 Euro / 740 Euro*/ Person
Ort:  Karlsruhe, Forum K17 
Anmeldung

 

TIPP

 

  • *Frühbuchungspreis
    bei Anmeldung bis zu 8 Wochen vor Beginn des Seminars
  • Wiederholung lohnt sich:
    Ich empfehle die Seminare zu wiederholen! Kein Kurs ist genau so wie der vorangegangene, du bist immer wieder neu. Der begleitete Rahmen hilt dir deine erworbenen Fähigkeiten in der Kunst der intimen Berührung zu vertiefen.