Tantra-Kurse für Lesben-Paare

In diesen Seminaren könnt ihr Eurer Lust und Liebe frischen Wind geben und Euch ganz aufeinander beziehen. Ich unterstütze Euch in Eurem ganz individuellen Weg Eure Liebe zu leben, Eure Lust zu geniessen und tiefer miteinander zu gehen. 

Gemeinsam mit allen Frauen schaffen wir Räume für ehrliche, respektvolle Kommunikation, Berührbarkeit, Sinnlichkeit und fördern Lust und Liebe.


Seminar-Reihe: Zeit für Lust und Liebe

Das Feuer bewahren – Lust kultivieren

Tantra für Lesben-Paare 1

tantra für paare

Lust  und Sexualität  brauchen Pflege...

...wie eine lebendige Pflanze. Unsere Lust wächst manchmal wie von allein, aber ohne Pflege und Nahrung geht sie ein. Sie braucht bewusste Zuwendung. Dann kann unsere Lust blühen und gedeihen.

Wie können wir unser Feuer mit der Partnerin bewahren und nähren? Was brauchen wir damit unsere Lust lebendig bleibt?

Tantra bietet uns viele Anregungen dazu, wie wir unser eigenes Feuer und das unserer Partnerin fördern und pflegen können und es so lebendig halten.  Wir üben uns mit unserer Kreativität zu verbinden und Esprit und Freude in die Partnerschaft ein zu bringen. Wir lernen miteinander, wie wir sinnliche, sexuelle Spannung halten und ausdehnen können.

Dieses Wochenende fördert Deine sinnliche Kreativität und Spielfreude im Paar!

Wir lernen tantrische Berührung, tantrische Atem-und Energieübungen und nutzen Tanz, Meditation, verbalen Austausch im Kreis und in der Kleingruppe.


Grundlage des Wochenendes ist die tantrische Kunst, mit allem was in Dir berührt ist, da zu sein - auch mit den Herausforderungen! 

 

Leitung: Devaka R. Hoffmann
Termin: 7.-9.Feb 2020
Dauer: Fr 19.45 - 22.15 | Sa 10 - 21.00 | So 10.00 - 16.00 Uhr 
Kurskosten: 240 Euro / 210 Euro*/ Person  | Seminar 1-3 als Block: 685 Euro / 595 Euro*/ Person
Ort:  Freiburg, Yoga-Raum
Anmeldung

 

 

Liebe heisst ... – vom geben und nehmen

Tantra für Lesben-Paare 2

tantra für paare

Unser Herz zu öffnen schafft  Nähe und nährt uns...

...und doch tragen wir oft Vorsicht in uns, es zu zeigen. Unsere Herzen sind empfindsame Wesen, die unseren Schutz aber auch unseren Mut zur Öffnung brauchen. Wenn unsere Liebe fließt sind wir erfüllt von Freude und Glück. Unser Herz schafft eine tiefe Verbindung in unserer Partnerschaft und öffnet ganz natürlich unsere Lust. Es ist Quelle einer großen Kraft.

Tantra lehrt uns unser Herz und unseren Sex zu verbinden und auf unser Herz zu hören. 

Unsere LiebesLust hat viele Facetten und wir können auf ganz unterschiedliche Weise lieben. Liebe zu nehmen gelingt, wenn wir lernen den Liebesausdruck der Partnerin zu sehen und zu fühlen – auch wenn sie auf andere Weise liebt, als wir es wollen. An diesem Wochenende üben wir in der Partnerschaft unser Herz wahrzunehmen und mit Liebe Lust zu geben und zu nehmen.

Liebe öffnet unsere weibliche Lust

Wir lernen tantrische Berührung, tantrische Atem-und Energieübungen und nutzen Tanz, Meditation, verbalen Austausch im Kreis und in der Kleingruppe.


Grundlage des Wochenendes ist die tantrische Kunst, mit allem was in Dir berührt ist, da zu sein - auch mit den Herausforderungen! 

 

Leitung: Devaka R. Hoffmann 
Termin: 17.-19.Juli 2020
Dauer: Fr 19.45 - 22.15 | Sa 10 - 21.00 | So 10.00 - 16.00 Uhr 
Kurskosten: 240 Euro / 210 Euro*/ Person  | Seminar 1-3 als Block: 685 Euro / 595 Euro*/ Person
Ort:  Freiburg, Freiburg, Yoga-Raum
Anmeldung

 

Intim Sein  -  Verbundenheit leben

Tantra für Lesben-Paare 3

tantra für paare

Intimität und Nähe nähren unsere Partnerschaft.

Wie wird aus Lust und Liebe Intimität? Was stärkt unsere Innigkeit und Nähe in der Partnerschaft? Wie können wir uns für Intime Begegnung öffnen und gibt es Zutaten, die Intimität in der Partnerschaft fördern? 

Tantra als Wachtumsweg zeigt uns den Weg über unsere Lust und Liebe zu mehr Intimität und Verbundenheit mit uns selbst, der PartnerIn und dem Leben. Wir können lernen was diese Verbundenheit stärkt und wie wir sie im Trubel des Alltags immer wieder intensivieren können. Dazu brauchen wir die Kultivierung von Lust, Liebe und Stille. In der stillen Liebe liegt eine natürliche Kraft und Verbundenheit die uns auftankt und stärkt für unser alltägliches aktives Leben.

Gemeinsam pflegen wir Intimität und stille Qualitäten der Liebe.

Wir lernen tantrische Berührung, tantrische Atem-und Energieübungen und nutzen Tanz, Meditation, verbalen Austausch im Kreis und in der Kleingruppe.


Grundlage des Wochenendes ist die tantrische Kunst, mit allem was in Dir berührt ist, da zu sein - auch mit den Herausforderungen! 

 

Leitung: Devaka R. Hoffmann 
Termin: 20.-22.Nov 2020
Dauer: Fr 19.45 - 22.15 | Sa 10 - 21.00 | So 10.00 - 16.00 Uhr 
Kurskosten: 240 Euro / 210 Euro*/ Person  | Seminar 1-3 als Block: 685 Euro / 595 Euro*/ Person
Ort:  Freiburg, Yoga-Raum
Anmeldung

 

 

Tipp