Anmeldung

Anmeldebedingungen

Rücktritt bei einzelnen Workshops
Bei Rücktritt von der Anmeldung wird die Anzahlung abzüglich 20% der Kursgebühr zurückerstattet. Ab 1 Monat bis 1 Woche vor Beginn der Veranstaltung werden 50% der Teilnahmegebühr berechnet. Bei späterer Absage, Nichterscheinen oder Abbruch des Seminars wird die volle Seminargebühr und evtl. Ausfallgebühren von Seiten des Seminarhauses fällig. Bei Trainings gelten besondere Rücktrittsbedingungen. Sollten wir absagen müssen, erhalten Sie selbstverständlich alle Zahlungen zurück. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

Rücktritt bei Trainings
Bei Rücktritt von der Anmeldung zum Training wird die Anzahlung abzüglich 20% der Kursgebühr zurückerstattet wenn die Abmeldung vor Ablauf des entsprechenden Frühbucherrabattes eingeht. Ab 2 Monate bis 1 Monat vor Beginn des Trainings werden 50% der Teilnahmegebühr berechnet. Bei späterer Absage, Nichterscheinen oder Abbruch des Trainings wird die volle Trainingsgebühr und evtl. Ausfallgebühren von Seiten des Seminarhauses fällig. Sollten wir absagen müssen, erhalten Sie selbstverständlich alle Zahlungen zurück. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

Buchung des Seminarhauses
Teil der Anmeldung zu einem Seminär oder Training ist, wenn nicht anders angegeben die Unterkunft und Verpflegung in einem Seminarhaus. Mit der Seminaranmeldung akzeptieren Sie diese Unterbringung und die damit verbundenen Kosten zusätzlich zu der ausgeschriebenen Seminargebühr. Die Kosten für die Seminarhäuser fallen bei Beginn des Seminars an. Bei Seminarrücktritt fallen eventuell auch Seminarhausgebühren an. Die Kosten werden Ihnen mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt und variieren je nach Zimmerwunsch.

Rücktrittsversicherung
Eine Rücktrittsversicherung ist in der Kursgebühr nicht enthalten. Sie können eine separate Seminar-Rücktrittsversicherung abschließen, z.B. bei der Europäischen Reise-Versicherung. Achtung: Die Versicherung muss zeitnah zur Anmeldung erfolgen. Näheres klären Sie bitte dort.

Vertraulichkeit
Jeder Workshop ist ein geschützter Rahmen, in dem Neues ausprobiert werden kann. Aus diesem Grunde setzen wir Grenzen zum Schutz der Privatsphäre jeder Teilnehmerin und jedes Teilnehmers: Es dürfen keine vollständigen Namen und keine Details über andere Gruppenmitglieder und deren Verhalten in der Gruppe außerhalb der Gruppe Erwähnung finden. Die Adressliste ist nur für den privaten Gebrauch und darf nicht weitergegeben werden.

Haftung
Mit der Anmeldung weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass Sie für Ihr Handeln innerhalb und ausserhalb des Seminars die volle Verantwortung übernehmen können und übernehmen und Seminarleitung, Veranstalter und Gastgeber von Haftungsansprüchen freistellen.

Anmeldung

Ich melde mich verbindlich an für: (* bitte alle Felder ausfüllen)

Seminarinformation:
Persönliche Information
 
 
Zusätzliche Information
 
 
 
 
 
 
 
 


Ein fester Platz im Seminar wird Ihnen nach Eingang von mindestens 50% der Kursgebühr reserviert.


Adresse

Institut für Sinnliche Wege
Devaka Regine Hoffmann

Heilpraktikerin (Psych.)

Guntramstr. 38
D-79106 Freiburg

Tel.: +49. 171. 5366477